Die Schützengesellschaft Herzogenbuchsee führt dieses Jahr einen Jungschützenkurs durch.

 Jungschützenkurs 2018: Anmeldebrief     Information zum Kurs für die Eltern


Wir bieten Kameradschaft, Sport und Spass. Dies sind drei wichtige Eckpfeiler unserer Kurse. Bist du zwischen 15 und 20 Jahre alt (Jahrgang 1998 bis 2003) und Schweizer Bürgerin/Bürger? Dann bist du bei uns richtig. Wir bieten Dir in dieser Sommersaison einen Jungschützenkurs mit dem Sturmgewehr 90 an. Der Kurs ist auch eine sehr gute Vorbereitung für alle, die später die Rekrutenschule absolvieren.

Stgw-90

Wir lernen den verantwortungsvollen Umgang mit dem Sturmgewehr 90 unserem Sportgerät. Sportschiessen fordert dich vor allem in der Konzentration, Körperbeherrschung und Feinmotorik. Dies sind wichtige Grundlagen zum Ausüben dieser Sportart.

Wir wollen keine Leute, die nur „herumballern“ wollen, die sich nicht diszipliniert und verantwortungsvoll verhalten können und dadurch unserem Sport Misskredit bringen.



Der Jungschützenkurs beginnt Ende März und besteht aus 2 Theorieabenden und 7 Schiessterminen jeweils am Samstagnachmittag ab 14.00 Uhr oder Mittwochabend ab 18.00 Uhr. Absenzen können flexibel nachgeholt werden.

Der Kurs findet im Schützenhaus Herzogenbuchsee an der Bettenhausensrasse 55 statt. Der Kurs ist gratis und wird unter der Regie des Bundes/VBS durchgeführt. Höhepunkte des Kurses sind die Teilnahmen am Eidgenössischen Feldschiessen in Herzogenbuchsee (das grösste Schützenfest der Welt) und am Jungschützen-Wettschiessen. 

Der Jungschützenleiter:
René Chanson | Hinterstädtli 17 | 4537 Wiedlisbach
Fon: 079 635 16 19 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Kurs findet im Schützenhaus Herzogenbuchsee an der Bettenhausenstrasse 55 statt. Routenplaner zum Schützenhaus

Situationsauschnitt