Während der Freiluftsaison schiessen und trainieren wir wöchentlich am Mittwochabend mit dem Gewehr auf 300 Meter und mit der Pistole auf 50 und 25 Meter, im Winterhalbjahr mit dem Luftgewehr auf 10 Meter. Alle Übungen finden in der vereinseigenen Schiesssportanlage Moosrain statt. Wir beteiligen uns regelmässig und erfolgreich an verschiedenen regionalen und nationalen Wettkämpfen. Wir organisieren auch jährlich drei bis vier Obligatorische Bundesübungen zur Absolvierung der ausserdienstlichen Schiesspflicht für Gewehr und Pistole. Daneben durften wir immer wieder grosse Anlässe wie Kantonalschützenfeste oder Eidgenössische Feste besuchen.

Schützengesellschaft Herzogenbuchsee

Zahlen und Fakten:
Gegründet: 1832, ältester Verein Herzogenbuchsees
Präsident: Fritz Spahr
Anzahl Mitglieder: ca. 50 (Neumitglieder sind jederzeit herzlich Willkommen)
Vereinslokal: Restaurant Sonne Herzogenbuchsee
Schiessstand: Schiesssportanlage Moosrain Herzogenbuchsee
Vereinsziel: Förderung des sportlichen Schiessens; Aufrechterhaltung der traditionellen Schiessanlässe; alles unter Beibehaltung unserer heutigen Identität. Immer aber auch offen bleiben für Neues.